WARUM HEISST DIE SEIFEREI EIGENTLICH SEIFEREI?

Ihr erstes Buch über die Herstellung von handgesiedeten Seifen kaufte Sabine wegen dem ansprechenden Buchdeckel und der darin enthaltenen Abbildungen. Zwar waren die Rezepte durchwegs enttäuschend und hielten bei weitem nicht das, was sie versprachen, aber etwas viel Aufregenderes geschah: Ihre Neugierde war erweckt, und der Drang nach mehr Erfahrung über die Herstellung von hochwertigen Pflanzenölseifen war entfacht. So begann sie, ihre eigenen Rezepte zu entwickeln, Schritt für Schritt entstanden die hochwertigen Naturseifen, die ihre ganz besondere Handschrift und Duftnote tragen. Aus der anfänglichen Seifenlinie entwickelte sich kontinuierlich ein erweitertes Sortiment, 

 bestehend aus Raumdüften, Raumparfüms, Duft- und Massagekerzen und einem Kopfkissenduft. Die Seiferei verschreibt sich von Beginn an der Verarbeitung natürlicher Rohstoffe höchster Qualität. So werden in allen Produkten ausschließlich reine ätherische Öle unter strengem Verzicht auf synthetische Duftstoffe verarbeitet. Bei der Auswahl der Rohstoffe wird auf Nachhaltigkeit und Regionalität gesetzt. Die Herstellung und Verpackung der Erzeugnisse erfolgt liebevoll von Hand, wodurch jedes Stück einen einzigartigen Charakter erhält. Fazit: Das Sortiment hat sich erweitert, der Name ist geblieben.

- Heinrich Heine

0
Ihr Warenkorb
Der Warenkorb ist leerzurück zum Shop
Versand berechnen
Add to cart